Casinos Austria ernennt Bettina Glatz-Kremsner zur neuen Geschäftsführerin

Frau Bettina Glatz-Kremsner folgt Herrn Alexander Labak als Direktor des Vorstands der Casinos Austria AG. Bettina Glatz-Kremsner, die neue CEO der Casinos Austria

In der letzten Aufsichtsratssitzung der Casinos Austria AG wurde ein neuer Vorstand bestellt. Die langjährige CFO der Casinos Austria, Bettina Glatz-Kremsner (56), wird neue CEO. Unterstützt wird sie dabei von den Verwaltungsräten Martin Skopek und Peter Sidlo.

Die Hauptversammlung wählte auch Bettina Glatz-Kremsner als CEO und Martin Skopek als Board Director für die Österreichischen Lotterien.

Der offizielle Einweihungstermin wurde auf den 1. Mai 2019 festgelegt.

„Ich freue mich, dass wir im Aufsichtsrat nun eine hervorragende Lösung für die Neubesetzung des Vorstands gefunden haben. Mit Bettina Glatz-Kremsner, Martin Skopek und Peter Sidlo verfügen wir über ein hervorragendes Managementteam, das sowohl durch seine Kompetenz als auch durch seine vielfältigen Persönlichkeiten überzeugt. Das neue Team steht zum einen für Stabilität und Kontinuität, zum anderen für neue Impulse für zukünftige Herausforderungen“, kommentiert Aufsichtsratsvorsitzender Walter Rothensteiner die Ernennung.

„Ich freue mich, dass der Aufsichtsrat heute eine Entscheidung getroffen hat, und ich freue mich und fühle mich geehrt, das Unternehmen ab Mai als Vorstandsvorsitzender und Vorsitzender des Vorstands führen zu können. Gemeinsam mit meinen neuen Kollegen im Vorstand werde ich mich sehr schnell mit größtem Engagement und Engagement den anstehenden Aufgaben und der Weiterentwicklung des Konzerns widmen“, sagte Glatz-Kremsner zu ihrer Ernennung zum Vorstandsvorsitzenden und Vorsitzenden des Vorstands.

casino

Bettina Glatz-Kremsner wurde 1962 in Wien geboren.

Seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn ist sie in der Spielebranche tätig.

Sie ist politisch in der ÖVP tätig und ist seit dem 1. Juli 2017 stellvertretende Vorsitzende der Bundespartei.

Sie ist in Budapest aufgewachsen. 1980 zog sie nach Wien, um an der Wirtschaftsuniversität Wien zu studieren.

Glatz-Kremsner begann ihre berufliche Laufbahn 1990 als Operations Manager bei den Österreichischen Lotterien.

Im folgenden Jahr wurde sie Geschäftsführerin der damaligen ungarischen Tochtergesellschaft Lotto Union und hatte diese Position bis 1997 inne.

1998 wurde sie Assistentin des Vorstands der Casinos Austria AG und stellvertretende Leiterin der Stabsabteilung des Vorstandssekretariats und des Controlling der Österreichischen Lotterien.

Im Jahr 2006 wurde sie Direktorin des Vorstands der Österreichischen Lotterien und seit 2010 ist sie Mitglied des Vorstands der Casinos Austria AG.

Seit Dezember 2013 ist sie auch Mitglied des Aufsichtsrats der Casinos Austria International Holding GmbH.

Beruflicher Werdegang

  • Mitglied des Aufsichtsrats der Casinos Austria International Holding GmbH, seit 2013
  • Mitglied der Geschäftsführung der Casinos Austria International Holding GmbH, 2011
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Flughafen Wien AG, 2011
  • Direktor des Vorstands der Casinos Austria AG, seit 2010
  • Mitglied des Verwaltungsrats und des Executive Committee des Kuratoriums Sicheres Österreich, seit 2009
  • Mitglied des Österreichischen Paralympischen Komitees, seit 2009
  • Mitglied des Aufsichtsrats der NÖ Kulturwirtschaft, seit 2009
  • Geschäftsführer der Österreichischen Lotterien GmbH, seit 2006
  • Leiter der Stabsabteilung Synergien, Spielbanken Österreich und Österreichische Lotterien, 2003-2006
  • Koordination von Synergien, Casinos Austria und Österreichische Lotterien, 2000-2003
  • Stellvertretender Leiter der Geschäftsleitung Sekretariat & Controlling der Österreichischen Lotterien, 1998-2006
  • Assistent des Vorstands, Casinos Austria, 1998-2003
  • Geschäftsführer der ungarischen Tochtergesellschaft Lotto Union, 1991-1997
  • Betriebsleiter für Ungarn bei den Österreichischen Lotterien, 1990-1991
    Bildungshintergrund

Strategic Leadership Course im Auftrag der Österreichischen Bundesregierung, 2011-2012
Master of Change Management Kurs, OSB Wien, 2004-2005
Aufbaustudium Management, Wirtschaftsuniversität Wien, 1994-1995
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien, 1980-1990
Patrona Hungariae BRG, Budapest, 1976-1980
Schulen der britischen und amerikanischen Botschaft, Budapest, 1967-1975
Auszeichnungen und Anerkennungen

Honorarkonsul der Republik Ungarn, seit 2013
Großes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
Silbernes Kommandantenkreuz der Ehrenmedaille für Verdienste um das Land Niederösterreich
Personenbezogene Daten

Geburtsdatum: 30.09.1962, Wien
Verheiratet, ein Sohn